24.7.2014 Trackday Hockenheim

24.7.2014 Trackday Hockenheim

Hockenheim, mal was Neues! Gebucht war ein Trackday um Reifen- und Einstellung am Porsche 997 zu testen. Außerdem war Christian Brendgens wieder dabei um Erfahrung auf dem Cup Porsche zu sammeln.
Nach einem entspannten Anreisetag am Mittwoch konnten wir am Abend beim gemütlichen Abendessen noch ein paar Motorsport-Anekdoten austauschen. Gebucht hatten wir das Hotel direkt an der Streck. Vom Zimmer hatten wir direkten Zugang zu der Tribüne auf Start-Ziel. Eine tolle Atmosphäre.
Am Donnerstagmorgen ging es dann entspannt weiter, die Box hatten wir schon am Abend zuvor bezogen. Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite, 28 Grad und Sonnenschein.
Lukas fuhr den ersten Turn, danach war Christian an der Reihe. Der Porsche lief wie ein Uhrwerk und lies konstant schnelle Rundenzeiten zu. Perfekt! Einziger Wehrmutstropfen… 30 Minuten vor dem fünften und letzten Turn kam ein heftiger Regenschauer runter. Wir beschlossen, daher aufgrund der Streckenbedingung den letzten Turn nicht mehr zu fahren.

Fazit: Ein perfekt vorbereiteter Trackday! Danke an das Team.

Kommentar absenden