Testfahrten Nürburgring GP 14.05.14

Testfahrten Nürburgring GP 14.05.14

Knapp 6 Jahre sollte unser weisser 993 warten, bis er endlich mal wieder mit zum Nürburgring mitgenommen wurde. Anlass für die Reise sollten Testfahrten auf der Nürburgring GP Strecke zusammen mit Christian Brendgens sein. Da Christian heute das erste Mal einen echten Rennwagen auf der GP Strecke bewegen wollte, bot sich der 993 für diese Aufgabe an. Bei kalten 4 Grad erreichten wir morgens den Ring, allerdings war das Wetter auf unserer Seite und sogar die Sonne zeigte sich vereinzeln. Im ersten Turn fuhr Lukas mit Christian als Beifahrer ein paar Runden um das Auto zu checken und seinem Beifahrer ein erstes Gefühl für das Auto und die Strecke zu vermitteln. Das Auto lief trotz der langen Standzeit absolut problemlos, so dass Christian die weiteren Turns in Angriff nehmen konnte. Er steigerte sich konstant jede Runde und fuhr sauberer und schneller, als wir alle es erwartet hatten. Selbst eine kurze, leichte Regenschauer konnte seine Freude über den Tag nicht vermindern. Glücklich konnten wir so abends das Auto wieder verladen und Christian hatteanschließend genug Zeit um seine ersten Eindrücke als Rennfahrer in Ruhe zu verarbeiten. Es war
sicherlich nicht das letzte mal, dass er mit uns fährt und wir freuen uns alle schon auf gemeinsameweitere Tests. Die Frage ist nur, ob der 993 jetzt wieder 6 Jahre Nürburgring Pause hat!?

Kommentar absenden